Wichtig für das Baby

In erster Linie ist es wichtig, dass der kleine Neuankömmling was zum anziehen hat. Da viele Eltern meistens schon bei der Größenauswahl unsicher sind, wird eine Größe von 56 bis 62 empfohlen. Zum Anfang reichen sechs Bodys, sechs Strampler, vier Langarmshirts, drei Paar Söckchen, eine Mütze und drei Schlafanzüge. Mehr wird nicht benötigt, da ein Neugeborenes in den ersten Wochen einen großen Wachstumsschub zurücklegt und die Familie und Freunde dafür sorgen werden, dass Eltern mit Babybekleidung gut versorgt sind. Wird das Baby in der Winterzeit geboren, darf auch eine dickere Mütze, eine Jacke und kleine Fäustlinge nicht fehlen. Ein Baby Schlafsack ist für das Neugeborene sehr zu empfehlen, da Experten bezüglich des Kindstod für das erste Lebensjahr von einer Decke oder einem Kissen abraten. Natürlich sollten Eltern auch einen Baby Schlafsack passend der Jahreszeit kaufen. Bei einem Kauf einer Kuscheldecke kann aber nichts verkehrt gemacht werden.

Autor: mama-luis

Ich bin die Mama vom Luis, der mittlerweile 27Monate alt ist. In diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen und Entdeckungen mit und für Luis teilen. Ich freue mich über Anregungen und Tipps.